3D Röntgen

Das 3D-Röntgen, die digitale Volumentomografie (DVT) ist die modernste Version des zahnärztlichen Röntgens. Hier werden alle Strukturen dreidimensional und überlagerungsfrei abgebildet. Besonders wichtig ist dies bei manchen Weisheitszähnen und den vorbeilaufenden Nerven vor der Weisheitszahnoperation , ebenso wie bei komplexeren Planungen von Zahnimplantaten. Hier will man den vorhandenen Knochen maximal für das vorgesehene Zahnimplantat  ausnutzen und keine angrenzenden Strukturen wie beispielsweise Zahnwurzeln, Nerzen oder die Nasennebenhöhlen verletzen.

digitale Implantatplanung für fehlenden Frontzahn

Unerlässlich ist eine dreidimensionale Abbildung der Gewebe bei Zysten in Ober- oder Unterkiefer um die wahre Ausbreitung des Zystenraumes bestimmen zu können.

Gerne bieten wir unser 3D-Röntgen auch für die Patienten zuweisender Kollegen an, welche die Daten dann auf einem USB-Stick ausgehändigt bekommen.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH